Brandverhalten
 

Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen

 

DIN 4102 unterscheidet

 

Baustoffe

Bauteile
(Meist Elemente + Konstruktionen aus mehreren Baustoffen)

nicht brennbar
(Klasse A)
brennbar
(Klasse B)
Feuerwiderstands-
klassen
Feuerwiderstands-
dauer in Minuten
A1
(meist ohne Nachweis) anorganische Stoffe, wie Lehm, Sand, Zement, Glas, Steine u.a.
B1
schwer entflammbar
(mit amtl. Prüfzeugnis)
F30
feuerhemmend
≥ 30
A2
(nur mit amtl. Prüfzeugnis) z.B. anorganische Stoffe mit geringen organischen Zusätzen
B2
normal entflammbar, es besteht keine Kennzeichnungspflicht für Holz- und Holzstoffplatten
>400 Kg/m3 Rohdichte und
> 2 mm Dicke
F 60 ≥ 60
  B3
leicht entflammbar
F 90
feuerbeständig
≥ 90
    F 120 ≥ 120
    F 180
hochfeuerbeständig
≥ 180
    Alle Bauteile, die aus Kombinationen aus Baustoffen der Klasse A und B erstellt werden, bedürfen amtlicher Prüfung und Zulassung.